Neuheiten in WebOffice 10.9

Neuheiten in WebOffice 10.9

WebOffice ist ab sofort in einer neuen Version verfügbar! Mit dem neuesten Release wurden sämtliche Bibliotheken auf den neuesten Standard gehoben. Zudem entspricht WebOffice nun aktuellen Sicherheitsstandards und verfügt über die neueste ESRI ArcGIS API for JavaScript. Zusätzlich wurde der Funktionsumfang der VertiGIS Printing Tools erneut ausgebaut und umfasst nun beinahe alle bekannten Funktionsfelder.

Für den Endanwender unsichtbar wurden im Hintergrund wichtige Aktualisierungen durchgeführt. Dies beinhaltet insbesondere den Aspekt Content Security, sodass WebOffice 10.9 sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt. Auch die Esri AcGIS API for JavaScript wurde angepasst und befindet sich nun auf der Version 4.19. Mit der Unterstützung von WFS 2.0 wurde ein weiterer wichtiger OGC-Standard umgesetzt. 

Webszenen erhalten weiteres Update 

Mit der Esri ArcGIS API for JavaScript 4.19 sind auch neue Funktionen im Custom Tool ArcGIS Webszenen verfügbar. So ist es nun möglich mit Hilfe des Floor Filter Widgets nur bestimmte Stockwerke eines Gebäudes anzeigen zu lassen. Eine weitere Neuheit sind Höhenprofile, mit welchen sowohl beim Gelände- als auch beim Oberflächenmodell Profillinien angezeigt werden können. 


VertiGIS Printing – Funktionsumfang wächst erneut 

Nachdem sich VertiGIS Printing bereits seit WebOffice 10.8 SP1 im Status focused release befindet, wurde der Funktionsumfang weiter ergänzt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Funktionsfelder gelegt, welche nun annähernd alle umfassen, welche aus dem WebOffice Druck bekannt sind.

Alle neuen Features finden Sie in unserem Benutzerhandbuch!

XING LinkedIn Twitter

Aktuelle News